Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 wichtiger Hinweis:

Die gelb markierten Stellen werden noch aktualisiert.

aktueller Stand: 18.05.2022


 


 

Grundsätzliche Regelungen

Es gelten die aktuellen Wettkampfbestimmungen:

https://kanuslalom.de/index.php/downloads/category/1-wettkampfbestimmungen

 

und die Ausnahmeregelungen NRW.

 

 


 

 

Mannschaftsführerbesprechung

 Diese findet statt am:

 

              xxxxxxxxxx

 

 

Uhrzeit:   xxxxxxxxxx

Ort:         xxxxxxxxxxx

 

 


 

Organisation

Veranstalter

Leitung

Ausrichter

Kanu- und Surf-Verein Schwerte e.V. (KVS)

Wettkampfleitung

Ingo Röller

Organisation

Jonas Becker

Hygienebeauftragter

Jonas Becker

Rettungsdienst

DLRG Schwerte

Catering KVS-Gelände

KVS

Zeit

Gregor Kreul

Technik

Yannik Volke

Auswertung und Wettkampfbüro

Manfred Stainert

Sprecher

xxxxxx

 


 

Offizielle

 

Art

Name  

Hauptschiedsrichter

 xxx

Jury 1

 xxx

Jury 2

 xxx

Jury 3

 xxx

Jury-Ersatz

 xxx

DKV-T Vertreter

 

Streckenschiedsrichter

 xxx

 xxx

 xxx

 xxx

 xxx

 xxx

Die Einteilung der Kampfrichter erfolgt durch den Hauptschiedsrichter vor Ort. Zusätzliche, nicht im Zeitplan aufgeführte Besprechungszeiten werden vom Hauptschiedsrichter vor Ort bekanntgegeben. Die Kampfrichterunterlagen werden im Rahmen der Kampfrichterbesprechung ausgegeben.

 


 

Anzahl der Kampfrichter

 Jeder teilnehmende Verein bzw. jedes Einzelmitglied muss nach folgendem Schlüssel Kampfrichter stellen:

Anzahl der Sportler

Anzahl der zu stellenden Kampfrichter

Schwerter Ruhrslalom 

 bis 5

1

 bis 10

2

bis 16

3

bis 29

4

ab 30

5

  siehe Ausnahmeregelung NRW

 

Dabei müssen mindestens die Qualifikation 3 besitzen: bei 2 zu stellenden KR = 1, ab 4 zu stellenden KR = 2.

 


 

 

Meldungen/Fristen allgemeiner Wettkampf

Meldeschluss ist 

18.07.2022

  

 

Meldungen sind zu richten an:

 

 schwerter-ruhrslalom@web.de

 

 


 

Meldungen/Fristen Slalom Turnier U18

 Erstmalig im Jahre 2022 veranstalten wir ein Slalom Turnier.

Teilnehmen dürfen alle für die allgemeine Veranstaltung gemeldeten Sportler unter 18 Jahre.

Ausgetragen wird dieser Wettkampf im Turniermodus mit 32 Sportlern und es werden attraktive Preisgelder für die ersten drei Sieger ausgelobt.

 

Die Meldung zu diesem Wettkampf ist vor Ort bis zum xxxxxx in den Briefkasten des Regattabüros zu werfen.

 


 

Boote und Materialanforderungen

Wir weisen darauf hin, dass aus Sicherheitsgründen Pkt. 1.3.4 der Deutschen Wettkampfbestimmung (Material- und Sicherheitsbestimmungen) einzuhalten ist.

 


 

 Teilnehmergebühr allgemeiner Wettkampf

 

Art

Betrag

Bemerkung

 Schüler  Einzel/Mannschaft

4,00 € 

 je Start
 Jungen/Junioren Einzel/Mannschaft      6,00 €  je Start
Senioren Einzel  / Mannschaft 8,00 €  je Start

 

vergl. https://kanuslalom.de/index.php/downloads/category/1-wettkampfbestimmungen?download=1:2016-11-21-startgebuehren-ab-2017

 

  

 

 

 

 


 

Nach- , Ab- und Ummeldungen

 

Nachmeldungen sind nach Fristablauf kostenpflichtig  bis  xxxxx möglich. 

 

Ummeldungen sind bis zum xxxxxx möglich.

 

Hinweis:

 Bitte beachten Sie bei der Meldungserstellung die sorgfältig geplante Rennfolge insbesondere im Falle von Mehrfachstarts in unterschiedlichen Bootsklassen.

 

Für Nachmeldungen berechnen wir die zusätzliche Bearbeitungsgebühr:

Art

Betrag

Bemerkung

Nachmeldegebühr

10,00 €

pro Start

entspr. Startgelder Kanu-Salom ab 2017, DKV Ressort Kanu-Slalom v.19.11.2016

 


 

Rennfolge

Die Rennfolge mit Rennen, Bootsklasse, Altersklasse, Namen/Vornamen/Verein der Wettkämpfer kann dem Zeitplan und der Startliste entnommen werden. 

 


 

Startfolge

 Es wird gem. Pkt. 1.8.1 der DWB in der Reihenfolge der Startnummern gestartet.

 

Für Schüler werden die Platzierungen der letzten DM Schüler / GM herangezogen.


 

Startabstand

Rennen

Abstand in Sekunden

Einzel           C-Schüler    

60

Einzel     ab B-Schüler

45

Mannschaft

 60

 

 


 

Startlisten

Die Ausgabe einer aktuellen Startliste erfolgt nach der Korrektur im Rahmen der Mannschaftsführerbesprechung. Bis dahin ist die im Vorprogramm dargestellte Startliste gültig.


 

Startnummernaus -und rückgabe,  Rechnung

Die Startnummern werden gemäß des Zeitplans im Vereinshaus (Jugendraum) ausgegeben. 

 

Die Rückgabe der Startnummern erfolgt an die Ausgabestelle im Vereinshaus.

 


  

Ergebnisse/Informationen

 Relevante Informationen sind über

www.schwerter-ruhrslalom.de

abrufbar.

Ergebnisse werden wie folgt veröffentlicht:

Art

Ort

Zwischenergebnisse/Prüflisten

online

Ergebnislisten

https://liveresults.kanuslalom.de

 


Sieger-Ehrungen

Die Siegerehrungen finden ca. 30 Minuten nach der letzten Protestzeit statt.

 

 


  

Freies Training

Die Wettkampfstrecke ist am Wochenende xxxxxxxx gesperrt.

 

Es gibt die Möglichkeit, vor den Wettkämpfen auf der Strecke zu trainieren.

 Trainingswünsche sind im Vorfeld bis zum

xxxxxxx

an den KVS zu richten: schwerter-ruhrslalom@web.de

 

 

  


  

Veranstaltungsort

 Kanu- und Surf-Verein Schwerte e.V. (KVS)

 Detlef-Lewe-Weg 1

 58239 Schwerte

 

 


 

Ein- und Ausstieg

Ein-und AusstiegEin-und Ausstieg

 

 


 Parken

Auf dem Hof und am Rand vom Detlef-Lewe-Weg ist das Parken nicht gestattet.

 

Ein Parken ist im neuen Gewerbegebiet Wandhofener Bruch möglich. Die Adresse für Navigationsgeräte ist:

Hermann-von-Wanthoff-Str./Wandhofener Str. .

 

 


 

Übernachtung

Es kann auf dem Vereinsgelände und naher Umgebung unter Vorbehalt der genannten coronabedingten Regelungen übernachtet und gecampt werden.

 

Die Kosten betragen:

 

Art

Preis

xxxx

xxxxxx

 

 

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten sind zu finden unter:

http://www.schwerte.de/kultur-und-freizeit/uebernachtung/hotels-und-pensionen.html

  


 

Sonstiges

 

 Rettungsdienst

Das Organisationsteam weist darauf hin, dass  die Teilnahme auf eigene Gefahr geschieht. 

 Bootslagerung und Paddelsachen

Es ist darauf zu achten, dass die Boote so gelagert werden, dass sie windgeschützt liegen und keine Rettungswege oder Wege blockieren. Die Lagerung erfolgt auf eigene Gefahr. Der KVS übernimmt keine Haftung bei Verlust.

 Rücksicht

Das Organisationsteam bittet alle Teilnehmer und Besucher um gegenseitige Rücksicht. Besonders auf dem engen Ruhrradwanderweg ist auf den laufenden Rad-Verkehr sowie auf achtsames Tragen der Boote zu beachten.

Für Notdürftigkeiten stehen ausreichende Sanitäranlagen zur Verfügung.

 

Mannschaftszelte

 Es gibt die Möglichkeit, geordnet im hinteren Teil unserer Sportwiese Euer Mannschaftszelt zu errichten. Bitte beachtet unbedingt hierbei die Anweisungen zur Platzvergabe vor Ort.

 

Bestellung Frühstück/Mahlzeit

Abhängig von der Hygiene-Schutz-Stufe kann eine Bewirtung durch die Pächter des Bootshauses erfolgen.

Abklärung/Anmeldung bitte unter:

Telefon: 02304 -   1 66 41

 

https://www.kvs-schwerte.de/start/bootshaus/bewirtung.html

 

 Begleitendes Programm-Heft

Hier findet Ihr das begleitende Programm-Heft.

  • wichtiger Hinweis: die dort genannten Angaben (Zeitplan, etc. ) entsprechen (bedingt durch den frühen Redaktionsschluss) - nicht dem aktuellen Meldeergebnis.

 Das aktuelle Meldeergebnis ist hier zu finden.

 


 

   

Kampfrichter- und Torrichter-Einsatzplan 

Die Einteilung der Kampfrichter erfolgt durch den Hauptschiedsrichter vor Ort.

 

 

Vorläufiger Zeitplan

Donnerstag

 

 

 

Freitag

 

 

 

Samstag

 

 

 

Sonntag

 

 

 

     


 

Meldeergebnis Gesamt 

hier ist das Meldeergebnis zu finden.